Schlosspark

Romantischer Schlosspark zu Füßen des Schlosses Sayn


Als Fürst Ludwig Mitte des 19. Jahrhunderts das Schloss im neugotischen Stil umbauen ließ, wurde gleichzeitig auf einer dem Schloss vorgelagerten, 7 ha großen landwirtschaftlichen Fläche ein Park als Englischer Landschaftsgarten angelegt.

Heute befinden sich neben einer Vielzahl seltener Bäume und dem großen Schlossweiher mit Fontäne auch der "Garten der Schmetterlinge Schloss Sayn" sowie ein unmittelbar daran angrenzender Kinderspielplatz auf dem Parkgelände.

Impressionen – Schlosspark